Alle Artikel in Fortbildung

Qualifikation Psychomotorik

2003 habe ich die Zusatzqualifikation Psychomotorik an der Rheinischen Akademie in Bonn absolviert. Seitdem arbeite ich mit den mir anvertrauten Kindern nach diesem Schwerpunkt.
Psychomotorik macht mir und den Kindern sehr viel Spaß
Damit die Eltern der von mir betreuten Kinder einen Einblick in meine psychomotorische Arbeit bekommen, biete ich Spielnachmittage oder Elternabende an. So sehen und erleben die Eltern, wie viel Spaß ihre Kinder in der Psychomotorik haben.

Psychomotorik bereichert den pädagogischen Alltag in der Arbeit mit Kindern. Deshalb biete ich Fortbildungen für Erzieher/-innen und Teams in Kindertagesstätten im Rhein- Main- Gebiet an.

Sie haben Interesse mich für eine Inhouse-Fortbildung im Bereich Psychomotorik zu buchen?
Ich freue mich über Ihre  Kontaktaufnahme und informiere Sie gern über mein breit gefächertes Programm.

Tanzende Korken, Vibrierende Röhren, streichelnde Bürsten

Bewegung mit Alltagsmaterialien

Termin: Freitag 17.6.2016
Veranstalter: Pädagogische Akademie Elisabethenstift Darmstadt: Zielgruppe:Erzieher/-innen

Thema:

Vielfältige Materialerfahrungen eröffnen den Kindern Bewegungswelten, die alle Sinne ansprechen.
Alltagsmaterialien beleben die Bewegungserziehung im Kindertageseinrichtungen und Schule. Sie erlauben eine spielerische freudvolle Förderung von Bewegung, Wahrnehmung, Körperbewusstsein und Kreativität. Weiterlesen

„Spiderman, Batman & Co“

Ringeln, Rangeln, Raufen im Kindergartenalltag

Termin: Montag 14.3.2016
Veranstalter: Pädagogische Akademie Elisabethenstift Darmstadt: Zielgruppe:Erzieher/-innen

Der Mensch hat das Urbedürfnis nach Berührung in sich. Jungen suchen nach Möglichkeiten der Berührung, besonders unter gleichaltrigen Spielpartnern. Sie raufen sich gern, messen ihre Kräfte, wollen stark sein. Weiterlesen