Warum Kindertagespflege?

Die Kindertagespflege gewinnt immer mehr an Bedeutung, da der Förderauftrag im Sozialgesetzbuch – Erziehung, Bildung, Betreuung der Kinder – sowohl für Kindertagesstätten als auch für die Kindertagespflege gilt. Somit sind beide Betreuungsformen gleichzustellen.

Die Kindertagespflege ist professionell, da Kindertagespflegepersonen qualifiziert werden und das Bundeszertifikat erhalten. Das ist eine gute Grundlage für eine fachlich kompetente Arbeit mit Eltern und Kindern.

Vorteile der Kindertagespflege

  • familienähnliche Struktur
  • familienergänzendes Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsangebot
  • kleine Gruppen, in denen die Kinder individuell und umfangreich gefördert werden können
  • stabile Bindung durch eine feste Bezugsperson für den gesamten Betreuungszeitraum
  • Kindertagespflege bietet eine gute Grundlage für die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, da individuell auf die Familien eingegangen werden kann
  • finanzielle Förderung der Eltern für die Kindertagespflege durch die Stadt Frankfurt